Samstag, 26. November 2011

ich will nicht, dass du gehst und du willst nicht bleiben
wohin, wenn man den weg zu seinem unbekannten ziel nicht kennt?
es ist traurig, wenn man reden will. sich öffnen will - und keiner ist da. absolut niemand.
du hast meine mauern überrannt und ich bereue es nicht

Kommentare:

  1. Diese Einsamkeit ist eine Tortur. Auch ich kenne sie zur Genüge. Bitte lasse dich von der Dunkelheit nicht noch mehr hinab ziehen!
    Es gibt immer einen kleinen Funken Hoffnung! Jemanden, der dir eine helfende Hand reicht! Bitte bleibe stark!

    Liebe Grüße
    Emaschi

    AntwortenLöschen
  2. das hoffe ich auch, aber momentan ist einfach kein sinn mehr da.. einfach nichts, ich kanns nichtmal richtig beschreiben..
    das selbe wünsch' ich dir auch ♥

    AntwortenLöschen

Eure Meinungen sind mir sehr wichtig - also los, keine Angst (: